Stuttgart – Ludwigsburg – Heilbronn

Entdecken Sie die historische Stadt am Neckar

Neckarsulm

In Neckarsulm gibt es viel zu entdecken: zum Beispiel mehr als 180 Jahre Fahrrad-, Motorrad- und Automobilgeschichte im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum. Die größte historische Sammlung dieser Art ist im ehemaligen Deutschordensschloss zu besichtigen.
Auch für einen gemütlichen Einkaufsbummel ist Neckarsulm der ideale Ort. Die großzügig gestaltete Fußgängerzone lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie den Neckar auf einem unserer Schiffe und freuen Sie sich auf viele, unvergessliche Erlebnisse, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten.

Besuchen Sie die Stadt Neckarsulm, zum Beispiel auf einer Fahrt 
mit der Neckar-Fee oder Neckar-Perle:

Unser Tipp:

Es muss nicht immer die gesamte Strecke mit Hin- und Rückfahrt per Schiff auf dem Neckar sein! Viele sehenswerte Städte laden zu einer Stadtbesichtigung ein und sind per Zug oder S-Bahn perfekt an Neckarsulm angebunden. So kann Ihr Ausflug als „Einwegfahrt“ kurzweilig und abwechslungsreich gestaltete werden!  Hier gelangen Sie direkt zum Fahrplan der Deutschen Bahn:

Ideen und Tipps für Ihren Tagesausflug:

Schifffahrt ab Neckarzimmern, Gundelsheim, Bad Wimpfen nach Neckarsulm

• Besichtigung von Neckarsulm
• Rückfahrt mit ÖPNV

Schifffahrt ab Heilbronn über HN-Food-Court und HN-Neckargartach nach Neckarsulm

• Besichtigung von Neckarsulm
• Rückfahrt mit dem Schiff oder alternativ mit ÖPNV

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof liegt ca. 20 Gehminuten von der Anlegestelle entfernt.
Deutsche Bahn

Bushaltestelle von der Anlegestelle LB-Hoheneck (150m Entfernung):
Die Linie 427 fährt alle 10 Minuten von der Haltestelle Heilbad Hoheneck in Richtung Ludwigsburg Zentrum

Verbindungen innerhalb der Stadt

Neckarsulmer Stadtbus

Parken

• Deutsches Zweiradmuseum (Fußweg zur Anlegestelle von ca. 15 min)


JETZT 10% RABATT AUF IHRE

NÄCHSTE FAHRT SICHERN!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter
an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

* Pflichtfeld